LandZunge

Der Gasthof-Finder

Dampfsäg

Dampfsäg
87776 Sontheim
Westerheimer Straße 10

Telefon 08336 226
Yuri Bilgram und Verena Schrei
www.dampfsaeg.de

Öffnungszeiten
Donnerstag 16–19 Uhr
Geöffnet bei Veranstaltungen

 

 

Der Ausflugstipp:

Ein schönes Erlebnis ist die Fahrt mit dem Bike auf dem Günztal-Radweg von Sontheim nach Ottobeuren. Dort lohnt der Besuch in der Basilika (und ein Eis danach). Auf der Route ist die Günz mit ihren abwechslungsreichen Natur interessant.

Schmausen in der alten Säge

Sontheim:
Was für ein Ambiente: Die alte Säge unweit von Memmingen verzaubert die Besucher mit hausgemachten Spezialitäten und mit ihrer einmaligen Architektur. Die denkmalgeschützte ehemalige Sägehalle einer originalen Dampfsäge, bietet viel Platz für besondere Anlässe: Firmenfeiern, Ausstellungen, Hochzeiten, Veranstaltungen aller Art. Familie Bilgram hat hier wahrlich ein Allgäuer Biotop für den Genuss geschaffen. Ob in der Halle oder im großen Biergarten mit Spielplatz und viel Auslauf für Kinder in der romantischen Idylle rundum. Ein besonderer Höhepunkt ist der Wochenmarkt jeden Donnerstag Nachmittag mit seinen Biologischen und regionalen Produkten. Für die Besucher gibt es warme Küche – so ist der „Tag der Region“ ein fester Anlass um Freunde zu treffen und mit Genuss und gutem Gewissen einzukaufen. Mit vielen regelmäßigen Veranstaltungen wie Kino, Konzerte, Kabarett, Ausstellungen, Flohmarkt ist die Dampfsäg fester Bestandteil in der Region. Zu all ihren Veranstaltungen bietet die Dampfsäg hausgemachte Gerichte aus hochwertigen Lebensmitteln. Und die außergewöhnliche Stimmung kostenfrei obendrauf.